Sommer, wir vermissen dich

19.10.2010

Da klopft er nun mit eisiger Hand an die Tür. Und wollen wir ihm nicht öffnen, bläst er uns einfach mit roten Blättern davon. Also lassen wir den Herbst lieber hinein, auch wenn mit ihm die Blätter fallen, es in Bindfäden regnet und man sich am Abend unter der Bettdecke verkriecht und der warmen, gelben Sommermomente, die noch nicht so lang zurück liegen, gedenkt. Gerade eben lagen wir doch noch neben Grill und Sonnenbrille im Gras und liebten die Sonne und die zwitschernden Vögel, verspeisten ein Eis nach dem anderen und schwammen durch Seen und Freibäder! Wir schauen zurück auf unsere herausragendsten Momente im Sommer.

Johanna

Peinlichster Lieblingssommerhit jemals: Aqua - Barbie Girl, weil pink eben doch ein bißchen zu mädchenhaft ist
Peinlichster Lieblingssommerhit 2010: Katey Perry & Snoop Dop - California Gurls, weil pink und rosa trotzdem manchmal glücklich macht
Liebster Song im Sommer 2010: Shout out Louds - Walls, weil diese Band einfach immer Verlass ist, besonders für berührende Töne
Bestes Video mit Sommerfeeling: Olli Schulz und der Hund Marie - Der Moment, weil niemand so schön am Strand musiziert wie dieser Mann, egal bei welchem Wetter
Bester Song zum Zelten: Kid Rock - All Summer long, weil einem nichts peinlich sein muss und darf. Besonders beim Zelten.
Überschätztester Mensch im Sommer: Emiliana Torrini - Jungle Drum, nett, aber warum pfiffen es die Spatzen von den Dächern?
Liebster Film für warme Sommerabende: Darjeeling Limited, weil Reisen glücklich macht. Und sei es nur auf der Leinwand
Schönster Moment dieses Sommers: an der Flughafenkontrolle „Süßigkeiten" statt „Flüssigkeiten" verstehen und fieberhaft alle Kaugummis und Bonbons aus dem Handgepäck kramen, nach dem Hinweis der charmanten Berliner Sicherheitsbeamtin rot bis zu den Ohren anlaufen
Schlimmster Sommermoment: aus Dummheit die Badmintonschläger wegwerfen und den kurzen Moment der Schwäche immer wieder verwünschen!
Liebster Sommersport:   Tischtennis, weil nichts schöner klingt, als das „Pong" des Balles.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Bitte addieren Sie 8 und 6.*